Unsere White Galloways

Wir züchten seit 2002 White Galloways in Reinzucht und sind immer noch begeistert von ihren wunderschönen Zeichnungen. Werfen Sie einen Blick auf die wichtigsten Tiere unsere Herde.

Copelaw Niall

Zuchtbulle

Sehr korrekter Schottlandimport, der für frischen genetischen Wind in unserer Herde gesorgt hat. Sein Nachwuchs kann auf den Altrheinwiesen und in Bebensee bewundert werden.

Dolf vom Altrhein

Zuchtbulle

Sein Vater Django war auf unseren Wiesen fast 10 Jahre im Einsatz. Wir hoffen, dass er in seine Klauenstapfen treten wird.

Oberon vom Bebensee

Zuchtbulle

Noch sehr jung, aber mit sehr vielversprechendem im Pedigree, soll er schon jetzt für einigen Nachwuchs sorgen.

Paloma vom Altrhein

Zuchtkuh

Sie ist unsere einzige Pollytochter und eine liebenswerte Zicke! Sie sieht mit 12 Jahren immer noch aus wie ein junger Hüpfer und gibt ganz eindeutig den Ton in unserer weißen Mutterkuhherde an.

Gwendoline vom Altrhein

Zuchtkuh

Diese hübsch gefleckte ist die letzte Olgatochter und stammt aus dem ersten Kälberjahrgang von Django.

Pauline vom Altrhein

Zuchtkuh

Sie ist immer noch unser Fotomodell und sie hat immer noch die schönsten Augen! Außerdem ist sie mittlerweile Mutter von sehr schönen Kälbern.

Wiki

Zuchtkuh

Sie ist mit viel Temperament ausgestattet, aber trotzdem sehr umgänglich und für jede Streicheleinheit dankbar.

Ottilie vom Altrhein

Zuchtkuh

Das Fehlen der schwarzen Markierung macht sie durch ihre schönen Kälber wett.

Hilltop Olivia

Zuchtkuh

Als kleine Olivia hat sie uns in Schottland um den Finger gewickelt, nun ist sie eine große geworden.

Willow vom Altrhein

Zuchtkuh

Sie ist ein bisschen verrückt, aber auf eine sehr einnehmende Art. Eine sehr gelungene Djangotochter.

Oblatchen vom Altrhein

Färse

Perfekt markiert, sehr korrekt im Körperbau, groß, hübsch und sehr nett, so wünscht man sich die eigene Nachzucht.

Gretchen vom Altrhein

Färse

Sie stellt sich sicher nicht die Gretchenfrage, sie beschäftigt wohl eher die Futterfrage.

Orangina vom Altrhein

Färse

Sie hatte einen sehr schweren Start, denn sie hat im Alter von zwei Monaten ihre Mutter verloren.

Pina vom Altrhein

Färse

Endlich eine Tochter von Paloma und Django!

Porridge vom Altrhein

Färse

Nach fünf Bullenkälbern in Folge hat uns Pauline nun diese zauberhafte Tochter beschert.

Glorinda vom Altrhein

Färse

Einfach nur schön und sehr relaxed.

Schließen